Weltgästeführertag 2011 am 20.3.2011 in Würzburg

Kostenlose Sonderführungen. Spenden erwünscht für die Restaurierung eines Fayence-Blumenübertopfes.

Die Farbe: blau
Am Sonntag, den 20. März 2011 von 11 bis 17 Uhr bieten die Würzburger Gästeführer anlässlich des „Weltgästeführertages“ wieder kostenlose Sonderführungen an. Mit dem jährlichen Aktionstag will der im Bundesverband der Gästeführer organisierte Ortsverein auf seine Arbeit und das Engagement für seine Stadt aufmerksam machen.

Das diesjährige Motto des Weltgästeführertages© lautet „Die Farbe Blau“.

Programm hier

Wie immer sollen aber auch Spenden gesammelt werden. Der Spendenerlös soll an das Mainfränkische Museum gehen für die Restaurierung einer wertvollen Fayence aus dem 18. Jahrhundert. In zwei Jahren feiert das Museum auf der Festung Marienberg nämlich 100-jähriges Gründungsjubiläum. Die Museumsleiterin Dr. Claudia Lichte will zu diesem Anlass verborgene Schätze ans Licht holen: „Wir wollen unsere bedeutende Sammlung süddeutscher Fayencen des 18. Jahrhunderts neu präsentieren. Dazu werden auch alle Fragmente in den Depots untersucht und die Wertvollsten restauriert.“
Fayencen sind Keramiken wie Platten, Krüge oder Vasen, die meist mit weißer Zinnglasur überzogen und dann blau oder farbig bemalt sind. In der Bombennacht am 16. März 1945 war das frühere Museumsgebäude in der Maxstraße komplett ausgebrannt. Dabei wurden auch Objekte der Fayence-Sammlung durch die Hitze des Feuers erheblich beschädigt: Entweder sind sie zersprungen, oder ihre Glasur wurde geschwärzt.
Spendenzweck
Da die Restaurierungsarbeiten sehr aufwändig sind, freut sich Dr. Lichte ganz besonders über die Unterstützung durch das Spendenprojekt der Gästeführer: „Für die Spenden möchten wir gerne einen äußerst seltenen, prächtigen Blumenübertopf der Fayencemanufaktur Schrezheim (2. Hälfte 18. Jh.) wiederherstellen, der in viele Teile zerbrochen ist und schwarze Brandspuren zeigt. Es fehlen nur wenige Scherben, die bei einer Restaurierung problemlos ergänzt werden können.“

Mehr Informationen unter Würzburger Gästeführer e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen