Themenheft „Ein gutes Leben im Alter – weltweit!“

Die neue BAGSO-Publikation stellt innovative Projekte der Seniorenarbeit rund um den Globus vor und gibt Impulse für die internationale Seniorenpolitik.

Der demografische Wandel ist ein weltweites Phänomen. Die Zahl der über 60-Jährigen wird sich laut Angaben der Vereinten Nationen weltweit bis 2050 mehr als verdoppeln auf 2,1 Milliarden. Die Zahl der über 80-Jährigen wird sich bis dahin sogar verdreifachen. Zwei Drittel der älteren Menschen leben in Entwicklungs- und Schwellenländern, im sogenannten Globalen Süden, wo die Zahl älterer Menschen besonders stark ansteigt.

Immer häufiger kommt es vor, dass Ältere ohne familiäre Anbindung leben und sie demzufolge bei Bedarf nicht von Angehörigen versorgt werden können.

In vielen Ländern reagieren die Politik und die Zivilgesellschaft auf den demografischen Wandel und entwickeln Strategien, um sich auf die Bedürfnisse und Interessen Älterer besser einzustellen.

Broschüre zum Download

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen