Sicherheit rund ums Fahrrad und E-Bike

Erster Teil einer Vortragsreihe zum Thema "Mobilität im Alter":

Im Rahmen der Seniorenwochen organisiert das Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Würzburg in Kooperation mit den Verkehrserziehern der Jugendverkehrsschule der Polizeiinspektion Würzburg-Land in diesem Jahr zum Thema „Mobilität im Alter“ vier Veranstaltungen.

Den Auftakt macht der Vortrag „Sicherheit rund ums Fahrrad und E-Bike“. Dank Pedelec und Co wagen sich immer mehr Menschen – auch immer mehr Ältere – aufs Fahrrad, um die gut ausgebauten heimischen Radwegen zu erobern oder einfach mal das Auto durch das Fahrrad zu ersetzen. Da der Verkehr in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen hat, lauern überall Gefahren, die man jedoch durchaus umgehen kann. Der Vortrag informiert anhand von Videos und mit vielen praktischen Tipps über alles Wissenswerte rund um die sichere Nutzung des eigenen Fahrrads.

Termin: Mittwoch, 18. April 2018 von 17.00 bis 18.30 Uhr

Ort: Landratsamt Würzburg, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, im Haus 2, Großer Sitzungssaal.
Anmeldung erforderlich bis zum 13. April 2018 bei Tonia Ebner, Gesundheitsamt Stadt und Landkreis Würzburg, Telefon: 0931 8003-664, E-Mail: t.ebner@lra-wue.bayern.de.

Ergänzend dazu wird auf Fahrradübungsplätzen in drei Landkreisgemeinden ein Fahrsicherheitstraining angeboten.

Die Verkehrserzieher der Jugendverkehrsschule der Polizeiinspektion Würzburg-Land informieren und beraten dabei beispielsweise zu den Themen Fahrradhelm, sehen und gesehen werden, häufige Unfallursachen, ist mein Fahrrad verkehrssicher…? Weiterhin gibt es die Möglichkeit, an einem Reaktionstest teilzunehmen. Zum gemütlichen Ausklang gibt es Kaffee und Kuchen.

Termine und Orte für die Fahrsicherheitstrainings:

Mittwoch, 2. Mai 2018 von 14.00 bis 16.30 Uhr am Parkplatz Mehrzweckhalle, Schulstraße 2, Unterpleichfeld.

Mittwoch, 9. Mai 2018 von 14.00 bis 16.30 Uhr in der Festhalle Neubrunn, Schulbrunnenstraße 12, Neubrunn.

Mittwoch, 16. Mai 2018 von 14.00 bis 16.30 Uhr im Pausenhof der Grundschule Ochsenfurt, Fabrikstraße 1, Ochsenfurt.

Das eigene Fahrrad und – falls vorhanden – der eigene Helm dürfen zu den Trainings gerne mitgebracht werden. Anmeldung ist erforderlich bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Fahrsicherheitstraining per Telefon oder E-Mail bei Tonia Ebner, Gesundheitsamt Stadt und Landkreis Würzburg, Telefon: 0931 8003-664, E-Mail: t.ebner@lra-wue.bayern.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen