Bevölkerung ist für Technik-Einsatz in der Pflege offen

Die Zahl von derzeit etwa drei Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland wird Demografie bedingt weiter deutlich steigen. Gleichzeitig geht die Zahl derjenigen, die privat oder beruflich pflegen, eher zurück. Daher wird die Nutzung von digitalen Technologien zukünftig eine wichtige Rolle spielen, um gute Pflege sicherzustellen und Pflegende zu entlasten. Mit der Entwicklung entsprechender digitaler Anwendungen… Bevölkerung ist für Technik-Einsatz in der Pflege offen weiterlesen

Pflege stärken, Engagement belohnen: Das Bayerische Landespflegegeld

Der Bayerischen Staatsregierung liegt das Thema Pflege besonders am Herzen. Mit dem Pflege-Paket für Bayern wird der Kurs konsequent fortgesetzt: Eine zukunftsfähige Pflegeinfrastruktur und die bestmögliche Unterstützung Pflegebedürftiger und pflegender Angehöriger sind deshalb Auftrag und Verpflichtung. Mit dem neuen Landespflegegeld wird ein wichtiges Signal gestzt: Die Bayerische Staatsregierung investiert dafür 400 Mio. Euro, damit Pflegebedürftige… Pflege stärken, Engagement belohnen: Das Bayerische Landespflegegeld weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Pflege Verschlagwortet mit

Zum Tag der älteren Generation: BAGSO fordert Pflegezeit nach dem Modell der Elternzeit

Zum Tag der älteren Generation, der in diesem Jahr am 4. April begangen wird, fordert die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) eine mehrmonatige Pflegezeit nach dem Modell der Elternzeit. Der Vorsitzende Franz Müntefering betont: „In Deutschland werden die meisten Pflegebedürftigen zuhause von ihren Angehörigen gepflegt. Viele der pflegenden Angehörigen sind berufstätig. Sie brauchen Unterstützung, um diese… Zum Tag der älteren Generation: BAGSO fordert Pflegezeit nach dem Modell der Elternzeit weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Pflege Verschlagwortet mit ,

Aus- und Aufbau weiterer Betreuungsangebote in Bayern

„Fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann muss im höheren Alter damit rechnen, an Demenz zu erkranken. Derzeit sind deutschlandweit rund 1,3 Millionen Menschen betroffen – Tendenz steigend. Die Krankheit ist eine emotionale und körperliche Belastungsprobe für Angehörige und Freunde, die oftmals die sehr zeitaufwendige Betreuung und Pflege leisten. Um pflegenden Angehörigen hierbei entlastend… Aus- und Aufbau weiterer Betreuungsangebote in Bayern weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Servicetelefon für Pflegende und Gepflegte gestartet

Bundesfamilienministerium bündelt Informationen rund um die Pflege und die Familienpflegezeit. Um berufstätigen Frauen und Männern die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu erleichtern, tritt am 1. Januar 2012 die Familienpflegezeit in Kraft. Entsteht Bedarf an Pflege und Betreuung, ist die Unsicherheit oft groß: Wie wird Pflege organisiert? Welche Einrichtungen oder Dienste gibt es? Welche Kosten… Servicetelefon für Pflegende und Gepflegte gestartet weiterlesen

Pflege Megathema 2011: Pflegebeauftragter für Bayern berufen

Arbeitsmarkt 2.0 nutzt alle Potentiale. „Große Herausforderung stellen sich bei der Pflege – einem der Megathemen 2011“, erklärte Bayerns Arbeits- und Sozialministerin Christine Haderthauer heute in München bei der Jahrespressekonferenz und ergänzte: „Pflegebedürftige, ihre Angehörigen aber auch Pflegekräfte brauchen ein gesellschaftliches Klima, in dem ihre berechtigten Anliegen Gehör und Wertschätzung finden. Viele Betroffene haben aufgrund… Pflege Megathema 2011: Pflegebeauftragter für Bayern berufen weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen