Rückblick auf die CEBIT 1987

Manche werden sich ja noch erinnern.

Erstmals wird die CeBIT mit vier zentralen, anwenderorientierten Plattformen ausgerichtet: CeBIT pro, CeBIT lab, CeBIT gov und CeBIT life. Bei der CeBIT pro stehen IT-Anwendungen für den Einsatz in Unternehmen im Mittelpunkt. Im Bereich CeBIT gov, der Plattform für ITK-Lösungen im öffentlichen Sektor, werden unter anderem die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Personalausweises gezeigt. Im CeBIT lab präsentieren internationale Forschungsinstitute und Universitäten ihre neuesten Entwicklungen und gewähren einen Einblick in die digitale Zukunft. Der digitale Lifestyle wird in all seinen Facetten im Bereich CeBIT life dargestellt. „Die CeBIT 2011 macht die Fortschritte und die rasante Dynamik der gesamten ITK-Branche erlebbar“.

Eine beeindruckende Ausstellung, auf der wohl sehr wenig neue Hardware zu sehen sein wird, dafür aber Anwendungslösungen, die bisher kaum für möglich gehalten wurden.

Aber, schauen wir doch einmal zurück auf das Jahr 1987.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Rückblick auf die CEBIT 1987

  • 1. März 2011 um 10:26
    Permalink

    Hallo Herr Schmidt, tolles Viedeo. So junge Schnösel wie ich — ich war damals vier Jahre alt — können sich so einen „sieben Kilogramm leichten ‚Portable'“ gar nicht mehr vorstellen. Ich glaube mein erstes Handy konnte mehr als das Teil 😐

    Gruß
    Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen