Neue Wege in der Bürgerbeteiligung

Am 18.2.2010 hat das Umweltministerium sein Webportal „Mitreden-U“ gestartet. Der Bürger soll seine Meinung zur Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie posten. Man nennt dies Bürgerdialog.

Zur Videobotschaft bitte das Bild anklicken




Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium, hat das Portal mit einer Videobotschaft eröffnet. Hier kann man hören: „Uns interessiert, welches Umweltthema aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger mehr Aufmerksamkeit benötigt und wo sie großen Handlungsbedarf sehen. Wir sind überzeugt: Wer mitgestalten und mitreden kann, der ist gern bereit, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten“.

Das Ministerium möchte zwei Fragen in den Mittelpunkt rücken: Welche Umweltthemen benötigen mehr Aufmerksamkeit, wo sehen Sie dringenden Handlungsbedarf? Grundsätzlich ist es positiv, dass man nun mit dem Bürger sich austauschen möchte.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen