Motto der CSU-Seniorenunion „Erfahrung gestaltet Zukunft“

CSU Senioren-Union begrüßt die vierhundertsten Mitglieder.

von links: Marianne Reinfelder, Monsignore Erhard Kroth, Ingrid Sy, Klaus-Peter Schneider, Maria Kampa, Maria Geisendörfer, Erich Beck, Hannelore Baumeister, Oswald Geisendörfer
In der CSU Arbeitsgemeinschaft der Senioren-Union kann man ab dem 60. Lebensalter Mitglied werden. Mit dem Motto „Erfahrung gestaltet Zukunft“ kann die Senioren-Union im Kreisverband Würzburg Stadt und Land auf eine seit Jahren erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Dem Kreisvorsitzendem Klaus-Peter Schneider lagen kürzlich 3 neue Mitgliedsanträge gleichzeitig vor, wovon einer die Mitgliederzahl auf 400 brachte. Da es 3 Neuaufnahmen zur gleichen Zeit waren, begrüßte der Kreisvorsitzend alle 3 Mitglieder im Cafe „Perspektive“ zu einem Begrüßungsumtrunk. Es handelt sich um Frau Maria Geisendörfer, Herrn Oswald Geisendörfer. Herrn Monsignore Erhard Kroth.
Die CSU Senioren-Union steht z.B. für: Politik aktiv mitgestalten, sowohl in der Gesellschaft, als auch in der CSU; die Interessen der Älteren vertreten; eine echte Partnerschaft der Generationen schaffen; unsere Lebenserfahrung einbringen – sie ist zu kostbar, um ungenutzt zu bleiben.
Die Senioren-Union ist auch für Nicht-CSU-Mitglieder offen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen