Mobilität im Alter

Unterwegs auf den Straßen in Würzburgs Innenstadt - eine Zumutung für ältere Menschen?

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. befasst sich mit allen Formen der umweltfreundlichen Mobilität. So setzen wir uns auch für das oft nicht beachtete „zu Fuß gehen“ ein. Seit Jahren beschäftigt sich unser VCD-Bundesverband mit Seniorenmobilität und wir möchten dieses wichtige Thema auch hier in Würzburg aufgreifen.

Aus diesem Grund haben wir am Samstag, den 22. Oktober 2011 eine Innenstadtbegehung geplant, bei der wir gemeinsam mit Würzburgs Seniorinnen und Senioren auf verschiedenen Routen die Möglichkeiten und auch die Einschränkungen für die Mobilität testen und begutachten wollen.
Wir treffen uns um 10 Uhr im Rathaus (großer Innenhof), werden dort von einem Stadtrat begrüßt, erhalten kurze Informationen und bei Bedarf auch Getränke. Dann bieten wir drei geführte Routen an (auch mit Rollstuhl oder Rollator zu bewältigende Strecken): Rathaus – Sanderstraße, Rathaus – Bahnhof, Rathaus – Zeller Berg. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme der älteren Mitbürger, denn deren Erlebnisse und Erfahrungen sind für weitere Planungen wichtig!

Sie helfen sich selbst und uns, wenn Sie den Fragebogen ausfüllen und an uns schicken. Zum Download hier – PDF

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen