Menschen ab 65 gehören noch lange nicht zum ‚alten Eisen‘!

Start der Fotowanderausstellung "Reife Leistung - keine Frage des Alters".

v.li: Siegfried Maier, Arno Scharf, Dr. Phil. Hajo Drott, Rosemarie Scheibler,Anna Maria Weiss, Marianne Riedelberger, Peter Dreyling, Werner Rötzer, Siegfried Maier
Foto: StMAS
„Wir alle werden dank des medizinischen Fortschritts immer älter. Die steigende Lebenserwartung ist eine der größten Errungenschaften unserer Gesellschaft. In Bayern leben bereits heute 2,4 Millionen über 65-Jährige, Tendenz steigend: Der Anteil älterer Menschen nimmt dabei schneller zu als jeder andere Bevölkerungsanteil. Mehr Lebenszeit heißt aber auch mehr Vielfalt in der Lebensgestaltung der Menschen! Bayerische Politik ist deshalb nicht einseitig auf Fürsorge gerichtet, sondern betrachtet ältere Menschen mit allen Facetten, trägt ihren vielfältigen Lebensstilen Rechnung und hebt ihre Potentiale“, so Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer am 25.6.2012 im Max-Joseph-Saal der Residenz in München zum Start der Fotowanderausstellung „Reife Leistung – keine Frage des Alters“.

Haderthauer: „Es ist an der Zeit, mit überholten Altersklischees aufzuräumen und zu zeigen, dass Menschen über 65 noch lange nicht zum ‚alten Eisen‘ zählen. Im Gegenteil: Sie bereichern mit ihren beeindruckenden Leistungen unsere Gesellschaft enorm. Es muss allen klar sein, dass es ohne unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht geht. Wir können es uns nicht leisten, auf ihr Erfahrungswissen zu verzichten. Wir wollen deshalb zeigen, dass ältere Menschen mitten im Leben stehen, wir wollen dem Alter ein Gesicht geben. Mit der Wanderausstellung ‚Reife Leistung‘ gelingt dies hervorragend.“

„Reife Leistung“ ist eine Initiative des Bayerischen Sozialministeriums und der LandesSeniorenVertretung. Die Ausstellung zeigt Portraitfotos von Bürgerinnen und Bürgern Bayerns, die im Alter von mindestens 65. Lebensjahren bemerkenswerte Leistungen im persönlichen, gesellschaftlichen, künstlerischen, sportlichen, karitativen oder wirtschaftlichen Bereich erbringen und hierfür im vergangenen Jahr mit dem Bayerischen Landespreis für ältere Menschen ausgezeichnet wurden. Fotografiert wurden die Preisträger vom renommierten Münchner Fotografen Bernhard Kühmstedt. Die Ausstellung ist im Anschluss an die Eröffnung bis Ende Juni im Bayerischen Sozialministerium zu sehen und tourt anschließend in den kommenden Monaten durch Bayerns Gemeinden und Städte.

Weitere Informationen zur Buchung der Wanderausstellung sowie zum gerade gestarteten Landeswettbewerb 2012 unter www.reife-leistung.bayern.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen