Bürgerschaftliches Engagement: Kooperation von Haupt- und Ehrenamtlichen als Gestaltungsaufgabe

Ein Leitfaden für die Praxis. In vielen Leitfäden und Handbüchern zum Freiwilligenmanagement wird einerseits betont, wie wichtig es ist, die Hauptamtlichen für eine Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen zu gewinnen. Konkrete Hinweise, wie dies zu bewerkstelligen ist, gibt es vergleichsweise wenige. Der vorliegende Leitfaden soll zur Schließung dieser Lücke beizutragen. Dabei ist Praxistauglichkeit der oberste Anspruch. Der… Bürgerschaftliches Engagement: Kooperation von Haupt- und Ehrenamtlichen als Gestaltungsaufgabe weiterlesen

Freiwilliges Engagement in einer digitalisierten Welt

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft – und auch das freiwillige Engagement: Die digitale Kommunikation ermöglicht es Vereinen, Stiftungen und anderen Organisationen, viele Menschen zu erreichen und für ihre Arbeit zu begeistern. Online-Plattformen helfen dabei, Freiwillige zu gewinnen und finanzielle Unterstützung zu mobilisieren. Das Internet bietet einen zusätzlichen Raum für das freiwillige Engagement. Doch neben neuen… Freiwilliges Engagement in einer digitalisierten Welt weiterlesen

Rückblick auf den 2. Deutschen EngagementTag

Unter dem Motto „Engagement.Vielfalt.Demokratie“ haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit unterschiedlichen Fragestellungen beschäftigt und nach Lösungen gesucht. Wie kann es zukünftig gelingen, Bürgerschaftliches Engagement noch besser zu unterstützen und nachhaltiger zu gestalten? Wie gelingt es, die in unserer Gesellschaft vorhandene Vielfalt zu fördern, bzw. diese noch mehr als Chance zu begreifen? Was bedeutet es… Rückblick auf den 2. Deutschen EngagementTag weiterlesen

Ehrenamt braucht Freiräume und keine Bürokratisierung

Anlässlich der am 11.9.2015 beginnenden Woche des Bürgerschaftlichen Engagements würdigte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller am 10.9.2015 in München den Einsatz aller Ehrenamtlichen im Freistaat: „Wir erleben gerade in den letzten Tagen eine ungeheure Welle der Hilfsbereitschaft in Bayern. Viele Ehrenamtliche sind seit Tagen im Einsatz, um die bei uns ankommenden Asylbewerber in Empfang zu nehmen.… Ehrenamt braucht Freiräume und keine Bürokratisierung weiterlesen

Landkreis Würzburg: „Fit für’s Ehrenamt“ im Herbst 2015

Kostenlose Fortbildungen der Servicestelle Ehrenamt. Für den Herbst 2015 bietet die Servicestelle Ehrenamt für alle Ehrenamtlichen des Landkreises Würzburg kostenfrei zwei interessante Fortbildungen an. „Klappern gehört zum Handwerk!“ – Am Mittwoch, 14. Oktober 2015 von 19 bis 21Uhr erarbeitet Eva-Maria Schorno, Leiterin der Pressestelle im Landratsamt, mit den Teilnehmern die Grundlagen der Pressearbeit im Ehrenamt.… Landkreis Würzburg: „Fit für’s Ehrenamt“ im Herbst 2015 weiterlesen

Das Internetcafe „Von Senioren für Senioren“ feiert 15. Geburtstag

Am 6.4.2000 wurde der Grundstein für die einzigartige Erfolgsstory gelegt. Mehr als 150 Gäste waren anwesend als wir, damals noch im Ehehaltenhaus, den Startschuss für das Internetcafe „Von Senmioren für Senioren“ gegeben haben. Bis heute kamen rund 25.000 Besucherinnen und Besucher, um sich fit für Computernutzung und Internet zu machen. Aus der Erinnerung heraus haben… Das Internetcafe „Von Senioren für Senioren“ feiert 15. Geburtstag weiterlesen

Grundlagenseminar Kommunale Seniorenvertretung – Bezirk Unterfranken in Kooperation mit LSVB

Am 27.2.2015 fand dieses Seminar, veranstaltet von der Seniorenakademie Bayern in Kooperation mit der LSVB, im ME-Haus in Würzburg statt. In diesem Seminar wurde vermittelt, wie und mit welchen Verfahrensformen der Aufbau einer Seniorenvertretung oder eines Seniorenbeirates in einer Kommune erfolgen kann, welche Ziele und Erwartungen mit der Arbeit von Seniorenvertretungen verbunden sind aber auch… Grundlagenseminar Kommunale Seniorenvertretung – Bezirk Unterfranken in Kooperation mit LSVB weiterlesen

Aktionswoche „Engagement macht stark“

Bereits zum 10. Mal laden wir Sie herzlich dazu ein, sich vom 12. bis 21. September 2014 an der Woche des bürgerschaftlichen Engagements zu beteiligen. Die bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Engagement macht stark“ hat sich längst als Mobilisierungs- und Anerkennungskampagne zur Darstellung der Möglichkeiten von Engagement etabliert. Sie möchte Motivation sein für freiwilliges Engagement… Aktionswoche „Engagement macht stark“ weiterlesen

Selbstbestimmt leben im Alter

Nachlese zum Tag der „Älteren Generation am 2.4.2014“. Das Bild von den älteren Menschen hat sich erheblich gewandelt. Hohe Mobilität, längere Lebenserwartung und große Bereitschaft sich freiwillig zum Wohle der Allgemeinheit zu engagieren, zeichnen die Älteren heute aus. Das Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Facebook und Twitter, soziale Netzwerke schlechthin, sind für viele keine… Selbstbestimmt leben im Alter weiterlesen

Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ hat seine Arbeit aufgenommen

Der vom Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingesetzte Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ wird in der aktuellen Wahlperiode vom SPD-Abgeordneten Willi Brase (SPD) geleitet. In der vom Vorsitzenden des Familienausschusses, Paul Lehrieder (CDU/CSU), geleiteten konstituierenden Sitzung des Unterausschusses wurde die Unionsabgeordnete Ingrid Pahlmann in Anwesenheit von Familienministerien Manuela Schwesig (SPD) zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Dem… Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ hat seine Arbeit aufgenommen weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen