Neues von der Socialbar Würzburg

Am 9.11.2010 hat das 1. Treffen stattgefunden. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ein toller Erfolg. Ich muss schon sagen, dass ich einigermaßen überwältigt war, dass am Abend 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer da waren. Vielen Dank für Euer Engagement. Und weil es wohl so gut gefallen hat, haben wir uns gleich für den nächsten Termin, 18.1.2011-… Neues von der Socialbar Würzburg weiterlesen

Fahrer gesucht

„Aktiv im Alter“ und „Alter schafft Neues“ Würzburg ist weiterhin aktiv dabei! Zur Abschlussveranstaltung des Modellprojektes „Aktiv im Alter“ und „Alter schafft Neues“ des Bundesfamilienministeriums am 22. November 2010 ist die Stadt Würzburg mit von der Partie. Auf Einladung des Bundesfamilienministeriums wird Würzburg das Projekt des Senioren – und Behindertenmobils der Beratungsstelle für Senioren und… Fahrer gesucht weiterlesen

Studie: Nur jeder dritte Deutsche über 65 ist regelmäßig online

Die Mainpost schreibt in einem Artikel: am 6.11.2010 Senioren haben Angst vorm Internet. Solche oder ähnliche Aussagen sind wenig hilfreich, wenn es darum geht die älteren Menschen an das Internet heranzuführen. Aus einer anderen Studie geht hervor, dass die Nichtnutzung darauf zurückzuführen ist, dass keine Kenntnisse im Umgang mit dem Internet vorhanden sind und dass… Studie: Nur jeder dritte Deutsche über 65 ist regelmäßig online weiterlesen

Sozialkapital – die Ökonomie des Engagements

Wenn es um Kapital und Ökonomie geht, dann reden wir normalerweise über Wirtschaftssysteme, Geldflüsse, Kapitalerträge, Bankenkrise, Arbeitsmarkt, Gewinn und Verlust, Angebot und Nachfrage, Shareholder, Wertschöpfung … sie können die Liste bestimmt ergänzen und fortsetzen. Im Bezug auf bürgerschaftliches Engagement (BE) und im Rahmen des Themas „Wert-Schatz-Erfahrung“ könnte man auf die Idee kommen, bürgerschaftliches Engagement einmal… Sozialkapital – die Ökonomie des Engagements weiterlesen

Das freiwillige Engagement älterer Menschen auf dem Vormarsch

Erste Ergebnisse des 3. Freiwilligensurveys und offene Fragen Immer mehr Menschen können und wollen im Alter – weitgehend befreit von familiären oder beruflichen Verpflichtungen – ihren Hobbys nachgehen, Reisen unternehmen, sich um die Enkelkinder kümmern oder sich neuen, sinnvollen gesellschaftlichen Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen zuwenden, in die sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen einbringen… Das freiwillige Engagement älterer Menschen auf dem Vormarsch weiterlesen

Online-Seminar: Mit Blogs Politik machen

Online-Seminar vom 02.11. – 30.11.2010 Viele Politiker und Aktive in Vereinen und Verbänden tun es: Sie bloggen. Sie sind damit Mitglieder der stetig wachsenden Blogosphäre. Die Internet-Tagebücher sind inzwischen ein fester Bestandteil von Kommunikationskonzepten für Politiker, Parteien und Verbände. Wie beeinflussen Blogs politische Meinungsbildungsprozesse? Welche Möglichkeiten bieten sie für die eigene Öffentlichkeitsarbeit? Dieses Seminar schaut… Online-Seminar: Mit Blogs Politik machen weiterlesen

Landkreis Würzburg: Seniorenpolitisches Gesamtkonzept verabschiedet

Am 11.10.2010 wurde in öffentlicher Sitzung des Kreistages das „Seniorenpolitische Gesamtkonzept“ (SPGK) vorgestellt und diskutiert. Auf Antrag des Landrats Eberhard Nuss wurde über die Annahme des SPGK abgestimmt und es wurde einstimmig angenommen. Das hier vorliegende integrative, regionale Seniorenpolitische Gesamtkonzept (SPGK) wurde insbesondere auf der Grundlage der Analyse der demographischen Entwicklung und einer Bevölkerungsprognose im… Landkreis Würzburg: Seniorenpolitisches Gesamtkonzept verabschiedet weiterlesen

LSVB-Fachtagung am 3.11.2010 „Potentiale wecken – Alter gestalten“

Der demographische Wandel stellt die Kommunen vor große Herausforderungen, die aber auch die Chance beinhalten, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Zukunft aktiv zu gestalten. Vor allem die Älteren werden in Zukunft mehr als bisher ihr Augenmerk darauf richten müssen, dass die notwendige Infrastruktur geschaffen wird, die den Bedürfnissen einer älter werdenden Gesellschaft Rechnung… LSVB-Fachtagung am 3.11.2010 „Potentiale wecken – Alter gestalten“ weiterlesen

Vom Wissen der Älteren profitieren

Ich habe den Eindruck, dass in der letzten Zeit sehr viele Artikel veröffentlicht werden, die das Verhältnis Alt zu Jung und insbesondere die Nutzung des Wissens und der Erfahrung der Älteren zum Thema haben. Ob es nun heißt: „Da gibt`s Erfahrung und noch mehr“ oder „Die Potenziale des Alters“ bzw. „Vom Wissen der Älteren profitieren“… Vom Wissen der Älteren profitieren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktiv im Alter

Bürgerschaftliches Engagement stärkt Zusammenhalt in der Gesellschaft“

Bundesfamilienministerin und BBE eröffnen in Berlin bundesweite „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, hat am 17.9.2010 die 6. „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ in Berlin eröffnet. Die vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) organisierte Aktionswoche läuft bis zum 26. September 2010. Sie steht unter dem Motto „Engagement macht stark!“… Bürgerschaftliches Engagement stärkt Zusammenhalt in der Gesellschaft“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktiv im Alter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen