Influencer sind eine große Chance für die Seniorenarbeit!

Aber, wissen wir Ältere auch genug darüber? Insbsondere welchen Nutzung bietet die Digitalisierung?

Influencer machen Werbung für Kosmetikprodukte, Kleidung oder Umweltkampagnen – aber bislang noch nicht für Seniorenarbeit. Ist das eine verschenkte Möglichkeit, ältere Menschen über den Nutzen der Seniorenarbeit zu ínformieren und zum mitmachen zu animieren? Wie könnten Seniorenbeiräte bzw. Seniorenvertretungen Influencer-Marketing betreiben? Das wurde die Bloggerin und Influencer-Expertin Kathrin Hilger auf der Social-Media-Week in Hamburg gefragt.

Nun sind die Seniorenbeiräte bzw. Seniorenvertretungen gefordert selbst etwas zu unternehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen