Bürgerschaftliches Engagement: Stärkung der kommunalen Infrastruktur

Bericht Nr. 88 des DStGB

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die finanzielle Situation vieler deutscher Kommunen mehr als angespannt ist. Auch aus diesem Grund gewinnen bürgerliches Engagement sowie Kooperationen zwischen Wirtschaft und Verwaltung immer mehr an Bedeutung. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat einen Leitfaden herausgegeben, der sich explizit mit dieser Thematik auseinandersetzt und den Wandel innerhalb der kommunalen Entwicklung beschreibt. Während die öffentliche Verwaltung ihre Rolle neu überdenken muss, werden engagierte Bürgerinnen und Bürger immer häufiger zu ihren aktiven Partnern. Die strukturelle Weiterentwicklung des bürgerschaftlichen Engagements setzt dabei den Willen voraus vom jeweiligen Partner zu lernen, sich zu vernetzen und Anregungen auszutauschen. Der Leitfaden soll hierbei als Ratgeber wirken und Hinweise geben, wie zukunftsweisende Kooperationen in der Kommune funktionieren können. Zusätzlich bietet er hierfür die konkreten Instrumente und Methoden an. Hervorgegangen ist die Veröffentlichung aus dem Forschungsprojekt »Kooperationsnetze und bürgerschaftliches Engagement als Erfolgsfaktoren für ostdeutsche Kommunen«, welches das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Rahmen des Forschungsprogramms »Aufbau Ost« Ende 2006 in Auftrag gegeben hatte.

Mehr zu dieser Veröffentlichung hier

Hier kann die Veröffentlichung direkt online bestellt werden

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen