Senioren finden Technik gut: Heidelberger Studie widerlegt Vorurteil einer mangelnden Technikaffinität Älterer

Die sagenhaften Möglichkeiten der Technik nutzen jedoch nur etwas, wenn Techniken akzeptiert und angewandt werden. Wie aber bewerten Seniorinnen und Senioren neue Technologien? Das versuchten Forscher der Universitäten Heidelberg und Frankfurt herauszufinden. Sie befragten 84 Heimbewohner, inwieweit sie die vorhandene Technik im Seniorenheim wahrnehmen, ob sie selbst etwas mit Technik zu tun haben und wie… Senioren finden Technik gut: Heidelberger Studie widerlegt Vorurteil einer mangelnden Technikaffinität Älterer weiterlesen

Intelligente Teppiche und Betten

Noch sind intelligente Assistenzsysteme für zu Hause selten. Doch die Entwicklung schreitet rasch an. So gibt es inzwischen intelligente Betten, die Menschen mit Bewegungseinschränkungen beim Aufstehen helfen. Über den aktuellen Stand der Dinge in Sachen Ambient Assisted Living (AAL) sowie über künftige Entwicklungen sprachen wir mit AAL-Expertin Christine Weiß. Die Maschinenbauingenieurin ist seit dem Jahr… Intelligente Teppiche und Betten weiterlesen

Die beste Therapie ist der Mensch

Ob eines Tages wohl ein Roboter den Kakao oder den Kaffee ans Bett bringen wird? Vielleicht. Und vielleicht auch gar keine so schlechte Idee angesichts der düsteren demografischen Prognosen. Schließlich werden deutschlandweit im Jahr 2050 rund 40 Prozent aller Menschen über 60 Jahre alt sein. Schon jetzt ist die Altenpflege am Limit. In 35 Jahren… Die beste Therapie ist der Mensch weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Was der demografische Wandel der Stadt und dem Kreis Würzburg beschert

Neues zu lernen, dafür ist es nie zu spät. Der beste Beweis ist das Würzburger Internetcafé „Von Senioren für Senioren“: Hier tauchen ältere Menschen in die für sie zunächst fremde Welt des weltweiten Netzes ein. Meist dauert es nicht lange, bis sie vertraut sind mit Internet, Mailverkehr und Google-Recherche. Bereit zu sein, sich auf neue… Was der demografische Wandel der Stadt und dem Kreis Würzburg beschert weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Im Notfall wird ein Knopf gedrückt

Bis ins hohe Alter zu Hause leben, so lautet die Vision. Möglich werden kann dies durch eine selbst organisierte Telefonkette oder den Anschluss an einen Hausnotruf. Noch greifen zu wenige ältere Menschen hierauf zurück. Für Telefonketten und Hausnotruf- systeme zu werben, war deshalb Anliegen einer Veranstaltung am 10.3.2012 im Zellerauer Friedrich-Koenig-Gymnasium. Organisiert wurde sie von… Im Notfall wird ein Knopf gedrückt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen