Älter werden – kreativ vernetzt!

Eine Zukunftswerkstatt.

Alternative Wohnformen, kulturelle Aktivitäten oder bürgerschaftliches Engagement lokal und global: Immer mehr Menschen suchen neue sinnstiftende Erfahrungen. Auch Bund, Länder und Kommunen verfolgen interessiert die Entwicklungen – benötigen doch die Folgen des demografischen und gesellschaftlichen Wandels neue Antworten! Im Seminar können Sie erproben, inwieweit die politische Arbeitsform „Zukunftswerkstatt“ hilfreich ist, individuelle Bedürfnisse in gesellschaftliches Handeln münden zu lassen.

Termin: 30.11. bis 2.12.2011

Mehr Information im Flyer zum Download hier – PDF 150 kB

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen