Bastion_v.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"


Die letzten 25 Beiträge

    Falten – eine Auseinandersetzung mit dem Älterwerden

    Ein emotionaler, tiefgründiger und feiner Film über das Leben, das Loslassen, das Bereuen, des Todes und auch Der-noch-vor-sich-habenden Zukunft entstanden. Hinter ihren Falten verbirgt sich ein langes Leben. Ein Leben voller Glück, Leiden, Genuss und Verzicht. Der Malermeister Fredy Frey, die Lehrerin Ruth Frey, die Künstlerin Monica von Rosen, die Bewegungspädagogin Rita Maeder und der […]

    weiterlesen »

    Digitalisierung – konkret und anschaulich erklärt

    Es wird sehr viel über Digitalisierung geredet. Die Wenigsten können sich wirklich vorstellen, was darunter zu verstehen ist und was es für die Zusammenarbeit im ehrenamtlichen Bereich bedeutet. Welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die Weiterbildung der Älteren haben kann bzw. wird ist noch vollkommen offen. Wie sich neue Technologien auswirken, haben wir in den letzten […]

    weiterlesen »

    Aufbau und Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten in der Geriatrie

    Aus dem Projekt ist ein Leitfaden entstanden. Die Geriatrische Rehaklinik Bürgerspital war an dem Projekt beteiligt. Der Leitfaden basiert auf den Ergebnissen eines im Jahre 2012 gestarteten bundesweiten Wettbewerbs über „Das hilfreiche Alter in der Geriatrie“ und einer im Anschluss daran entwickelten, im Jahre 2014 erschienenen Handreichung „Ehrenamtliche in der Geriatrie“. Aus den Erkenntnissen wurde […]

    weiterlesen »

    Quartiersmanagement Soziale Stadt

    Eine Arbeitshilfe für die Umsetzung vor Ort. In den deutschen Städten ist seit den 1990er Jahren eine verstärkte Polarisierung festzustellen. Während einige Stadtviertel zunehmend beliebter werden und durch steigende Mietpreise Aufmerksamkeit erregen, befinden sich andere Quartiere in einem Abwärtstrend und werden innerhalb der Städte als Problemquartiere wahrgenommen. So unterschiedlich die Stadtteile und die Unterstützungsbedarfe bundesweit […]

    weiterlesen »

    Online Marketing für Vereine, Verbände, Politik u. Unternehmen

    Intensiv-Workshop für Einsteiger u. Fortgeschrittene in der Frankenwarte 2. bis 3.2.2017. Online Marketing eröffnet ungeahnte Möglichkeiten – egal ob Sie für einen Verein, einen Verband, in der Kirche, in der Politik oder für ein kleines und mittelständisches Unternehmen arbeiten. Es muss aber gut gemacht sein. In diesem Intensiv-Workshop lernen Sie das Potential und die Grundlage […]

    weiterlesen »

    Fachtag Wohnberatung in Bayern: Wohnbedürfnisse und Anpassungsstrategien im Wandel

    13. Februar 2017 im Haus der Architektur der Bayerischen Architektenkammer in München. Mit zunehmendem Alter gewinnt die Wohnung an Bedeutung und wird nicht selten zum Hauptaufenthaltsort. Umso wichtiger ist es deshalb, dass die Wohnung – im Weiteren aber auch das Wohnumfeld – an die Bedarfe der Älteren angepasst werden kann. Dabei spielen neben Hilfsmitteln oder […]

    weiterlesen »

    Alles Gute zum Neuen Jahr

    Das Seniorenforum Würzburg und Umgebung wünscht Allen ein erfolgreiches und friedliches Jahr 2017.

    weiterlesen »

    Neues Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus startet am 1. Januar 2017

    Zusätzliche Mittel ermöglichen die Förderung von mehr als 100 weiteren Einrichtungen. „Wir leben Zukunft vor“ – unter diesem Motto geht am 1. Januar 2017 das neue Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus an den Start. Bundesweit rund 550 Einrichtungen wurden ausgewählt und werden für einen Zeitraum von vier Jahren gefördert. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig betont: „Die Mehrgenerationenhäuser leisten wertvolle Arbeit […]

    weiterlesen »

    Gänsehaut beim Orgelkonzert-Finale im Kiliansdom

    Benefizkonzert für hilfbedürftige ältere Würzburger. Künstler verzichten aufs Honorar. Mit einem langanhaltenden Schlußapplaus brachten die rd. 500 Besucher des von der Würzburger Dommusik am 4. Adventssamstag in Zusammenarbeit mit der Seniorenvertretung der Stadt im Kiliansdom gemeinsam veranstalteten Orgel-Benefizkonzerts ihre Begeisterung über den gebotenen Hörgenuß zum Ausdruck. Nach der freundlichen Begrüßung und Einführung durch den Schirmherrn […]

    weiterlesen »

    EU-Kommission zeichnet Runden Tisch „Aktives Altern“ aus

    Der Runde Tische „Aktives Altern – Übergänge gestalten“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist von der EU für seine Arbeit ausgezeichnet worden. Darüber hinaus darf der Runde Tisch als einzige dieser Institutionen die Bezeichnung „Nationales Referenzprojekt für herausragende Leistungen im Bereich Innovationen für aktives und gesundes Altern“ führen und das entsprechende Logo […]

    weiterlesen »

    Bayernweite Aktionswoche: Zu Hause daheim

    Mehr Informationen hier.

    weiterlesen »

    Würzburg: Offenes Weihnachtssingen

    weiterlesen »

    Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen

    Neue Verbindungen schaffen – Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren. Regelmäßigere Kooperationen zwischen Unternehmen und Zivilgesellschaft sollte es geben , denn Unternehmen und gemeinnützige Organisationen leben in zwei Welten, so die landläufige Meinung. Sie haben spezifische Ziele und andere Vorstellungen, was erfolgreiche Arbeit ist. Für viele Unternehmen und Gemeinwohlorganisationen ist es deshalb eine Herausforderung, die richtige Partnerin […]

    weiterlesen »

    Das Projekt „Eine schöne Zeit“

    Alt sein – verbunden mit eingeschränkter Mobilität und eventuell geringen finanziellen Möglichkeiten – vermindern die Teilhabe älterer Menschen am öffentlichen Leben. Unser Projekt „eine schöne Zeit“ hilft mit, den Rückzug von Mitbürger aus dem Alltagsleben zu durchbrechen. Wir bringen ein wenig Lebenszufriedenheit und wollen so einer Vereinsamung entgegenwirken. Zu diesem Zweck holen wir die Teilnehmer/Innen […]

    weiterlesen »

    Aus der Sicht von uns Älteren: „Wie sah das früher aus?“

    Wenn Papa „Hü!“ und Mama „Hott!“ sagt Forum Jugendhilfe“ diskutiert über brisante Aspekte des Themas „Sorgerecht“. Plötzlich steht Onkel Peter vor der Kita-Tür. Er möchte den kleinen Leon abholen. Seine Mama sei verhindert. Nun muss man wissen, dass Leons Eltern einander spinnefeind sind. Leons Papa lehnt inzwischen die ganze Familie seiner Ex-Frau ab. Inklusive Onkel […]

    weiterlesen »

    Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften

    Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung. Je älter ein Mensch wird, desto kleiner wird in der Regel sein Aktionsradius, desto mehr Zeit verbringt er im nahen Wohnumfeld und in der Wohnung. Die Lebensqualität im Alter hängt deshalb in besonderem Maße von den lokalen Umständen ab. Im Siebten Altenbericht „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau […]

    weiterlesen »

    Die digitalen Lebenswelten der über 60-Jährigen in Deutschland

    Mehr als die Hälfte der über 60-Jährigen in Deutschland ist online – über 10 Millionen Menschen könnten den gesellschaftlichen Anschluss verlieren 83 Prozent der 60- bis 69-Jährigen sind online bei der Altersgruppe 70 plus sind es nur noch 17 Prozent! Ein großer Teil der über 60-Jährigen in Deutschland ist in der digitalen Welt angekommen. Die […]

    weiterlesen »

    Adventskonzert im Dom

    Benefizkonzert zugunsten des Hilfsfonds der Seniorenvertretung – Stadt Würzburg.

    weiterlesen »

    Adventskonzert 2016

    Benefizkonzert zu Gunsten von Senioren und Menschen mit Behinderung.

    weiterlesen »

    Polen und Deutsche in der gegenseitigen Wahrnehmung – damals und heute

    Verbunden mit der Ausstellung „Polen und Deutsche – Geschichten eines Dialogs“. Das 25-jährige Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages ist ein Grund zum Feiern: Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen haben sich politisch, gesellschaftlich und zwischenmenschlich so eng verflochten wie nie zuvor. Die gemeinsamen deutsch-polnischen Institutionen, die der Nachbarschaftsvertrag ins Leben gerufen hat oder die in dessen […]

    weiterlesen »

    Würzburg: Vorstellung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes für die Stadt Würzburg

    Am 11.11.2016 wurde die 1. Fortschreibung und Weiterentwicklung 2015/16 der Öffentlichkeit vorgestellt. Es enthält Ergebnisse, Maßnahmen und Empfehlungen. Die fortschreitende demografische Entwicklung in der Stadt und dem Landkreis Würzburg hat es erforderlich gemacht, die kommunale Seniorenpolitik entsprechend diesen dynamischen Veränderungen anzupassen und darüber hinaus weiter zu entwickeln. Unter dieser Perspektive war es notwendig und wichtig, […]

    weiterlesen »

    Gemeinschaftliche Wohnformen – Mehr als die „Alten-WG”

    Eine Episode aus dem DorfMOOC. Viele Menschen möchten gern in einem Mehrgenerationen-Wohnprojekt leben! Hmm, ist das wirklich eine gute Idee? Denn: warum musste Rotkäppchen in den tiefen, dunklen Wald gehen, um der Großmutter Wein und Kuchen zu bringen? Gemeinschaftliches Wohnen wird häufig idealisiert, hier kann einem entweder eine Wohnbiografie oder auch der Fragebogen „Gemeinschaftliche Wohnformen“ […]

    weiterlesen »

    Gemeinsam Zukunft gestalten

    Bundesministerin Schwesig und Bundesminister de Maizière haben ersten gemeinsamen Demokratiekongress eröffnet. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig und der Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière, haben am 8.11.2016 einen gemeinsamen Demokratiekongress der beiden Bundesprogramme „Demokratie leben!“ und „Zusammenhalt durch Teilhabe“ feierlich eröffnet. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ kamen in […]

    weiterlesen »

    Schweinfurt: 20. Geriatrietag

    Geriatrie – Was hat sich getan in den vergangenen 20 Jahren? Ein Rückblick. Samstag, 12. November 2016, 8:30 bis 13:30 Sparkasse Schweinfurt, Veranstaltungszentrum Siebenbrückleingasse Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich für den 20. Geriatrietag an. Sie erleichtern uns die Planung der Veranstaltung. Sie können sich telefonisch – Rufnummer 09721 51 – 3969, via E-Mail: seniorenbeirat@schweinfurt.de […]

    weiterlesen »

    Wohnraumanpassung

    Durch die Teilnahme an dem DorfMOOC bin ich auf das Thema „Wohnraumanpassung“ und diesen sicher interessanten Film gestoßen. In dieser Übersicht findet man sehr genaue Angaben in Sachen Barrierefreiheit nach DIN 18040.

    weiterlesen »

Copyright © 2017 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.