alte_mb_CIMG3142.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"

Stützerbach: ja wo liegt denn das?

Oder, was verbindet Stützerbach und Würzburg?


Am strahlend schönen Morgen des 9. Juli 2016 fuhren rund 70 Seniorinnen und Senioren Richtung Suhl. Dieses Reise gehörte zu den jährlichen Treffen, mal in Suhl, mal in Würzburg. Organisiert wurde sie vom Arbeitskreis 4 der Seniorenvertretung der Stadt Würzburg. Je mehr man sich dem Reiseziel näherte, desto dunkler wurden die Wolken. Regen gab es aber weit und breit nicht. Das genaue Ziel der Reise war der Luftkurort Stützerbach, in der Nähe von Suhl bzw. Ilmenau.

Nach gut 2 Stunden kam die Gruppe in Stützerbach an und wurde schon von den Suhlern, die mir rund 50 Personen angereist war, empfangen. Rüdiger Müller, den Würzburgern schon seit vielen Jahren bekannt, begrüßte die Würzburger Gruppe.

Nach einer Stärkung mit Thüringer Bratwurst wurde das im Haus des Gastes untergebrachte Museum beschtigt. Renate Klabunde führte durch das Museum, in dem besonders die erste Röntgenröhre, enstanden in enger Zusammenarbeit mit Wilhelm Conrad Röntgen, großes Interesse fand. Dr. Ingeborg Helm bot einen sehr intererssanten Vortrag über die Kneippanwendungen.

Danach machten sich zwei Wandergruppen bei herrlichem Sommerwetter auf den Weg. Der kürzere Weg führte über das Goethehaus und die evangelische Christuskirche mit einer sehenswerten Orgel. Der längere Weg ging an den Kneippbecken vorbei zur Waldgaststätte Auerhahn.

Zum gemeinsamen Mittagessen traf man sich dann im Gasthof „Am Park“ wieder und ließ bei netten Gespräch den Tag ausklingen. Gegen 17 Uhr machte sich die Würzburger Gruppe auf die Heimreise.

Verabschiedet wurde die Gruppe von Rüdiger Müller und seinen Helferinnen und Helfern. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr in Würzburg.

Hier ein kurzes Video mit Interviews über die Röntgenröhre und das Goetheaus, sowie eine Hörprobe von der Orgel in der Christuskirche.



Vielen Dank den Organisatoren beim Gastgeber und der Seniorenvertretung

Print Friendly, PDF & Email

3 Reaktionen zu “Stützerbach: ja wo liegt denn das?”

  1. Heinz Knauth

    Ein gelungener, recht authentischer Bild- und Videobericht, Herbert. Gratulation und danke.

  2. Ellen Göttlich

    Hallo Herr Schmidt,

    Sie waren ja ganz schnell mit Ihrem Beitrag – Respekt.
    Schmunzeln musste ich bei der Überschrift „Stützerbach: Ja wo . . . ?“. Nun, jetzt ist alles klar und ich schließe mich gern den Anmerkungen von Herrn Knauth an. Der Seniorenbeirat Suhl freut sich über die überaus positive Resonanz der Beteiligten.
    Heute steht auch ein Beitrag der Suhler unter http://www.seniorenbeirat.suhltrifft.de.

    Herzliche Grüße aus Suhl – E. Göttlich

    H

  3. Herbert Schmidt

    Unter dem Titel
    „Freundschaftstreffen/Wanderung mit Würzburger Senioren am 09.07.2016“
    haben die Suhler Freundinnen und Freunde einen sehr schönen Bericht veröffentlicht. Zu finden unter
    http://www.seniorenbeirat.suhltrifft.de/index.php/aktuelles/34-aktuelles
    So wurde dieses harmonische Treffen von allen Seiten gewürdigt.

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Copyright © 2017 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.