wue-amb-hell.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"

DIE MOABITER SONETTE

Ein Gedichtszyklus von Albrecht Haushofer in einer Vertonung von Hans-Ulrich Brandt.

Zu einem außergewöhnlichen Konzertereignis lädt die Würzburger Kantorei am 21./22. Oktober in Zusammenarbeit mit dem Siebold Museum, dem Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg und der Domschule Würzburg ein:

Die Moabiter Sonette wurden von Albrecht Haushofer verfasst, einem hochrangigen politischen Gefangenen der NS-Zeit aus dem Umfeld des deutschen Widerstandes. Im Dezember 1944 wurde Haushofer gefangen genommen und im Zellengefängnis Lehrter Straße Berlin-Moabit inhaftiert. Er wurde am 23.4. 1945 von der SS ermordet. Bei dem Toten fand sein Bruder Heinz Haushofer (1906-1988), ebenfalls viele Monate Häftling in Moabit, eine Sammlung von insgesamt 80 Gedichten, die während Haushofers Haftzeit entstanden waren. Sie wurden 1946 unter dem Titel Moabiter Sonette veröffentlicht und gehören zu den bedeutendsten Zeugnissen des literarischen Widerstandes gegen das Nazi-Regime.

Bei einem Besuch des Berliner Mauermuseum wurde der Komponist und Arzt Dr. Hans-Ulrich Brandt auf den Zyklus aufmerksam und vertonte einen Teil der insgesamt 80 Sonette eindringlich und wirkungsvoll.
Weiterlesen »


Copyright © 2017 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.