residenz_IMG_1308.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"

Die Reformation

Das Reformationsjubiläum 2017 ist eine gute Gelegenheit, das Wissen über die Reformation mit den Mitteln der digitalen Lehre zu vertiefen.

Der MOOC „Die Reformation“ soll medial attraktiv aufbereitetes Wissen zur Reformation als historisches Phänomen einem großen Publikum zugänglich machen. Die von Martin Luther ausgelöste Reformation gilt als epochales Ereignis, da sie nahezu alle Lebensbereiche betraf: Glaube, Ehe und Familie, Schule und Universität, Wissenschaft und Kunst, Kirche(n) und Konfessionen, Entstehung protestantischer Staaten und Territorien, Einfluss auf alle Formen frühmoderner Staatlichkeit. Die Reformation besaß Wirkungen weit über die unmittelbare Reformationszeit hinaus. Sie trug zur Entwicklung der modernen Gesellschaft beitrug.

Der Kurs vermittelte Fakten-, Theorie- und Textkenntnisse über die Reformation als historisches Phänomen. Die Teilnehmer soll dazu befähigen, selbständig und kritisch am öffentlichen Diskussionsprozess über die Reformation teilzunehmen, der im Jubiläumsjahr 2017 zu erwarten ist.

Zum reforMOOC geht es hier lang.

Neue APG-Buslinie der Maintal Sprinter

Mit dem Fahrrad dabei, und teilweise auch Busbenutzung, von Erlabrunn bis Röttingen ein neues Freizeitangebot des Landkreises. Prof. Dr. Alexander Schramml lud ein am 29.04.2017 zur Einweihungsfahrt. Wir trafen uns in Randersacker an der Haltestelle Maingasse und fuhren einen Teil der Strecke ab. Siegbert Schneider, Mitglied der Seniorenvertretung und des Nahverkehrsbeirates war dabei. „Tolle Sache“, […]

weiterlesen »


Copyright © 2017 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.