„Gesundes Essen mit Genuss – auch in der stationären Altenpflege“

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) veranstaltet am 9. Juni 2011 im Universitätsclub Bonn eine Fachtagung zum Thema „Gesundes Essen mit Genuss – auch in der stationären Altenpflege“.
Die Tagung beschäftigt sich mit den Fragen, welche gesundheitliche Bedeutung ein vollwertiges Mahlzeitenangebot in stationären Alteneinrichtungen für die Bewohner hat, wie eine gesunde und genussreiche Ernährung gereicht werden kann und welche Aspekte bei der Mund- und Zahnpflege zu beachten sind.
Gefördert wird die Veranstaltung vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirt-schaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen von IN FORM, Deutschlands Initiative zur gesunden Ernährung und mehr Bewegung. MinDir. Bernhard Kühnle vom BMELV stellt diese Initiative vor.
Prof. Dr. Stephan Bischoff von der Universität Stuttgart berichtet über Verfahren zur Erkennung und Vermeidung von Mangelernährung bei älteren Menschen. Die Stan-dards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für die Verpflegung in stationären Alteneinrichtungen werden von Dipl. Oec. Troph. Ricarda Holtorf, DGE, erläutert. Martin Ax, Küchenmeister im Service-Wohnen Bad Neuenahr, präsentiert praktische Beispiele für vollwertige Mahlzeiten in der Gemeinschaftsverpflegung.

Dr. Cornelius Haffner von der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin zeigt die Bedeutung der Mund- und Zahngesundheit in der stationären Altenpflege auf. Ein zukunftsweisendes Konzept zur zahnärztlichen Betreuung und Versorgung in Ein-richtungen stellt Dr. Renate Mehring von der Zahnärztekammer Münster vor.
Das Mahlzeitenangebot in der stationären Altenpflege hat für Seniorinnen und Senio-ren einen hohen Stellenwert und ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. So sind die Träger der Einrichtungen gefordert, Wünsche und Erwartungen der Bewohnerinnen und Bewohner, die Anforderungen an eine vollwertige Ernährung und die verfügba-ren finanziellen und personellen Rahmenbedingungen miteinander in Einklang zu bringen.
Im Rahmen eines Podiumsgesprächs diskutieren Expertinnen und Experten darüber, was unternommen werden muss, damit auch das Essen in der Gemeinschaftsver-pflegung zum gesunden Genuss werden kann.
Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der Gemeinschaftsverpflegung und der Pflege, an Repräsentanten von stationären Altenpflegeeinrichtungen und Verbrau-cherorganisationen, an Vertreterinnen und Vertreter der BAGSO-Verbände sowie an alle am Thema interessierten Menschen.
Weitere Informationen hier.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen