Baenke_v.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"


Die letzten 25 Beiträge

    Faszination Logistik – von Giebelstadt aus in die Welt

    Firmenbesuch des Landrats bei SSI Schäfer im i_Park Klingholz. Regelmäßig besucht Landrat Eberhard Nuß Unternehmen im Landkreis Würzburg. Im Mai galt der Firmenbesuch SSI Schäfer im i_Park Klingholz bei Giebelstadt. Diese Besuche sind Teil der Wirtschaftsförderung des Landkreises, die im Rahmen der Kreisentwicklung von Regionalmanager Michael Dröse organisiert und vorbereitet werden. Beeindruckt vom großen Leistungsspektrum […]

    weiterlesen »

    Nicht nur Stufen und Rampen – auch im Internet Barrieren abbauen!

    Rampen für Rollstuhlfahrer und Busse mit Hublift sind der sichtbare Teil der Barrierefreiheit. Weniger präsent ist eine andere Art, die vor allem in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung eine wichtige Rolle spielt: Barrierefreiheit im Netz. Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger setzt sich dafür ein: „Am Computer arbeiten, kommunizieren, Informationen finden zu können – das sollte für alle […]

    weiterlesen »

    Bayern bildet ehrenamtliche Deutschkursleiter aus

    Bayerns Sozialministerin Emilia Müller: „Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Deshalb unterstützen wir ehrenamtliche Deutschkurse für Asylsuchende nicht nur mit 500 Euro pro Kurs, sondern bilden ab sofort auch ehrenamtliche Deutschkursleiter im Umgang mit online-basierten Deutschkursen aus. Wir stellen den Kursleitern und den Asylsuchenden online-Sprachkursmaterialien zur Verfügung und vermitteln den Kursleitern deren Nutzungsmöglichkeiten. So bringen […]

    weiterlesen »

    Vorbereitung auf den Gesundheitstag 2016

    Mitglieder der Seniorenvertretung machen Informationsmaterial für den Gesundheitstag 2016 versandfertig. Pat Christ, Journalistin für die Mainpost, sucht nach dem besten Blickwinkel für ein Aktionsbild.

    weiterlesen »

    Kunstgenuss erster Güte

    Ein Erlebnis der besonderen Art war am gestrigen Freitagabend für die Lengfelder Tennisveteranen (mit Frauen) unter ihrem Coach Günter Jaroschek der vom Teamkameraden Bernhard Göbel arrangierte Besuch der Ausstellungseröffnung „Polykarp Uehlein“ in der „Kartause Astheim“, einem kleinen, aber feinen Museum der Diözese. Der Kunstreferent des Bistums, Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen (siehe Kirchen-Foto) bezeichnete vor rd. […]

    weiterlesen »

    Inklusion: vom Jugend- über ein Senioren- zum Bürgerzentrum

    Am 10.05.2016 besuchten Vertreter der Seniorenvertretung das Hubland Gelände. Dort traf man sich mit Steffen Deeg (Jugendkulturhaus Cairo) und Hartmut Emser (Fachabteilung Kinder-, Jugend- und Familienarbeit) sowie anderen Vertretern verschiedener Interessengruppen. 5 Jahre hat man die Seniorenvertretung und auch die VHS nicht mit ins Boot geholt. Jetzt kurz vor Schluss darf auch die größte Bevölkerungsgruppe […]

    weiterlesen »

    Wanderausstellung „Mehrgenerationenhäuser in Bayern“ zeigt die Idee und die wichtige Arbeit der Mehrgenerationenhäuser

    „Mehrgenerationenhäuser sind eine zeitgemäße Antwort auf die aktuellen demografischen Herausforderungen. Sie stehen allen Menschen offen – unabhängig von Alter und Herkunft. Hier begegnen sich Menschen aller Generationen, kommen miteinander ins Gespräch und knüpfen Kontakte. Diese tolle Idee und die wichtige Arbeit der Mehrgenerationenhäuser soll durch die Wanderausstellung bekannter gemacht werden“, so Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger […]

    weiterlesen »

    Masuren im Mai 2016

    Masuren ist eine Region des ehemaligen Ostpreußens in der im Nordosten Polens gelegenen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Die herrliche Landschaft und dünn besiedelte Region ist von tiefen Wäldern, weiten Wiesen und Äckern und kristallklaren Seen geprägt.

    weiterlesen »

    Starke Stimmen für Frauen in Not

    „Voices“ und der ZONTA Club Würzburg Electra erhoben mit großem Erfolg ihre Stimmen gemeinsam für Frauen in Not. Der ZONTA Club Würzburg Electra veranstaltete ein herausragendes Benefizkonzert mit dem Gospel-Rock-Pop Chor „Voices“ aus Würzburg, unter der musikalischen Leitung von Fred Elsner mit 70 Mitgliedern aller Altersgruppen, am 12.03.2016 in der Neubaukirche, zur Unterstützung von zwei […]

    weiterlesen »

    Fünf Jahre Pflegestützpunkt Würzburg

    Der Pflegestützpunkt Würzburg, getragen von Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg und den Pflegekassen besteht seit fünf Jahren. Der Geburtstag wurde am 2. Mai mit einem Tag der offenen Tür begangen. Oberbürgermeister Christian Schuchardt betonte, Stadt und Landkreis hätten mit der Einrichtung des Pflegestützpunktes vor fünf Jahren eine richtige und zukunftsweisende Entscheidung getroffen. Als Vertreter des Landkreises […]

    weiterlesen »

    Nur, wer lesen und schreiben kann, wird unsere deutsche Sprache erlernen können

    Kurse zur Alphabetisierung von Asylsuchenden. Unter den Asylbewerbern in Bayern sind Akademiker, Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung, aber auch Analphabeten. Diese Menschen haben nie richtig schreiben und lesen gelernt. Die Bayerische Staatsregierung setzt hier mit einem Förderprogramm an. Bayerns Sozialministerin Emilia Müller: „Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Gerade für Asylsuchende spielt dabei die Alphabetisierung eine […]

    weiterlesen »

    Wir Alten brauchen uns nicht zu verstecken

    Auch wenn dieses Beispiel echt krass ist, ein Fünkchen Wahrheit steckt schon drin.

    weiterlesen »

    Kammermusik am Muttertag

    Reinerlös für Telefonseelsorge Würzburg

    weiterlesen »

    Studium Generale und Seniorenstudium

    Programm Sommersemester 2016. Für Senioren, Gasthörer und Hörer aller Fakultäten bietet die Universität Würzburg auch im Sommersemester 2016 ein Studium Generale an. Allen interessierten Hörerinnen und Hörern soll auf diesem Weg und ganz im Sinne der Idealvorstellung von lebensbegleitender Bildung der Zugang zu wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen der Universität eröffnet werden. Zu den Veranstaltungen

    weiterlesen »

    Em. Bischof Dr. Walter Mixa feierte – Oberschlesier waren dabei!

    Die Landsmannschaft der Oberschlesier war zum Dankgottesdienst von Bischof em. Dr. Walter Mixa, geboren in Königshütte in Oberschlesien, eingeladen. In der vollbesetzen Basilika Maria Brünnlein in Wemding waren die Kreisgruppen aus München, Nürnberg, Augsburg, Würzburg und Schweinfurt mit den Trachten-gruppen und Fahnenabordnungen und über 100 Teilnehmer/innen vertreten und feierten mit ihm das 20-jährige Bischofsjubiläum und […]

    weiterlesen »

    Treffen mit den Suhler Seniorinnen und Senioren

    Jedes Jahr einmal machen sich die Senioren aus Suhl bzw. Würzburg auf und besuchen sich gegenseitig. In diesem Jahr fahren wir nach Suhl. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Würzburg-Suhl finden seit Jahren gegenseitige Besuche im Seniorenbereich statt. So hatten uns die Suhler Senioren/innen am 05.09.2015 bei herrlichem Sonnenschein zu einem abwechslungsreichen Tag in Würzburg besucht. Nun […]

    weiterlesen »

    Die Alten entdecken – ein Plädoyer von Henning Scherf

    Alte Menschen stärker in den Fokus der Berichterstattung rücken, das will Bremens früherer Bürgermeister Henning Scherf. Er plädiert dafür, dass Lokaljournalisten Alte jenseits aller Klischees zeigen. Die drehscheibe sprach mit ihm am Rande des Modellseminars Demografie in Blaubeuren, wo Scherf zu Gast war. Hier sehen Sie sein Plädoyer.

    weiterlesen »

    Immer mehr Menschen engagieren sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit

    31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Das ist das Ergebnis des neuen Freiwilligensurveys, der am 13.4.2026 in Berlin vorgestellt wurde. In fast jedem Bereich gehört freiwilliges Engagement maßgeblich zum Alltag: Ob Jung oder Alt, ob in der Freiwilligen Feuerwehr, als Fußballtrainer, als Elternvertreterin in der Schule und Schüler-Nachhilfe oder einfach […]

    weiterlesen »

    Übergabe der Spenden aus dem Reinerlös vom Konzert im Dom am 19.12.2015

    Reinerlös aus Dom-Benefizkonzert wurde voll an soziale Einrichtungen gespendet. Der Arbeitskreis 4 der Würzburger Seniorenvertretung hat auch 2015 in Partnerschaft mit der Würzburger Dommusik das mittlerweile schon traditionelle Dom-Benefizkonzert mitgestaltet. Als Garant für die erwünschte hohe Qualität dieses besonderen adventlichen Events wurde wie schon in den Vorjahren der renommierte Domorganist Prof. Stefan Schmidt gewonnen. Domdekan […]

    weiterlesen »

    Baustellenfest der Landesgartenschau Würzburg 2018 am 16. April von 11 bis 17 Uhr – Noch zwei Jahre bis zur Eröffnung

    Am Samstag, 16. April wird von 11 bis 17 Uhr das zukünftige Landesgartenschaugelände das erste Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nach mehr als 70 Jahren kann hier ein Teil des neuen Stadtteils Hubland wieder betreten werden, der neue Perspektiven auf die Stadt eröffnen wird. Seit Juli 2015 haben seitens der Landesgartenschau die Bauarbeiten für den […]

    weiterlesen »

    Radler-Frühling mit Landrat Eberhard Nuß

    Am 7. Mai 2016 im westlichen Landkreis unterwegs. Die 19. Radltour des Landrats findet am Samstag, 7. Mai 2016 statt und führt diesmal auf insgesamt 52 Kilometern durch den westlichen Landkreis. Start und Ziel ist das Naherholungsgelände Erlabrunner Badeseen. Um 9.30 Uhr startet der Radlertross vom Parkplatz des Naherholungsgeländes bei Erlabrunn (Zufahrt bei Erlabrunn) in […]

    weiterlesen »

    Neue Strategien für die Gesundheitsförderung 1. Impulsveranstaltung zum neuen Präventionsgesetz

    Gesundheit ist mehr als Abwesenheit von Krankheit. Dieser Grundgedanke soll in allen Bereichen des privaten und beruflichen Lebens Einzug finden, wodurch neue Strategien für eine umfassende Gesundheitsorientierung entwickelt werden müssen. Dies fordert Politik, Wirtschaft und den Einzelnen gleichermaßen. Das neue Präventionsgesetz ist ein politisches Instrument, die Prävention und Gesundheitsförderung weiter voranzubringen. Die Gesundheitsregionplus Stadt und […]

    weiterlesen »

    Landkreis Würzburg: Günstiger Schwimmen mit der Ehrenamtskarte

    Das Freischwimmbad Kirchheim wird ab dieser Saison allen Inhabern der Bayerischen Ehrenamtskarte des Landkreises Würzburg Eintritt zum ermäßigten Preis gewähren und sich somit als neuer Akzeptanzpartner bei der Anerkennungskultur für ehrenamtlich tätige Mitbürger beteiligen. Bereits zum Ende der letztjährigen Badesaison wurde dies im Beisein von Schwimmweltmeister Thomas Lurz als Ehrenamtsbotschafter des Landkreises Würzburg von allen […]

    weiterlesen »

    Über die Liebe – Ein Schlageralbum zum Mitsingen: 27 deutsche Evergreens der 30er-50er Jahre!

    Der 93-jährige Berliner Komponist Klaus Wüsthoff als Interpret. Alle Achtung. Erst kürzlich haben zahlreiche Besucher der Altenpflege Messe Hannover den 93-jährigen Berliner Komponisten Klaus Wüsthoff als Interpreten von diesen alten deutschen Schlagern, wie „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein“, „Für eine Nacht voller Seligkeit“, „Hallo, kleines Fräulein“ und „La Paloma“ entdecken dürfen. Die […]

    weiterlesen »

    Ältere Menschen als starke Partner in der Flüchtlingshilfe

    BAGSO-Themenheft 46 Vom Willkommensgruß am Bahnhof bis hin zur Integration in Schule und Ausbildung – ältere Menschen sind in der Unterstützung von Flüchtlingen mit ihrem Know-how, ihrem Wissen und ihrer Lebenserfahrung gefragter denn je. Die BAGSO hat diesem Thema einThemenheft gewidmet. Sie können das Heft hier downloaden.

    weiterlesen »

Copyright © 2016 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.