magnolien.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"

Was trägt zur gelingenden Organisation von Ehrenamt und Freiwilligenarbeit bei?

Dies ist Thema des ersten Ehrenamtskongresses, der am 06. und 07. Juli 2012 in Nürnberg stattfindet.

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt sind unverzichtbare Bestandteile einer vielfältigen und solidarischen Gemeinschaft und wichtige Voraussetzungen gelebter Demokratie. Bayern verfolgt eine Engagementstrategie, die Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt stärkt und dazu alle Engagementbereiche einbezieht.

Ein sehr interessantes Programm bietet neben praxisnahen Vorträgen auch Exkursionen zu Beispielen gelingender Koordination vor Ort und zahlreiche praxisorientierte Foren zu Fragen des Freiwilligenmanagements in allen Engagementfeldern (Beispiele: Demographie & Ehrenamt, Arbeitsrecht, Gewinnung von Jugendlichen, Öffentlichkeitsarbeit mit Facebook etc.).

Zielgruppe des Kongresses sind KoordinatorInnen und für das Ehrenamt Verantwortliche aus dem Sozialen Bereich, aus Verbänden und Vereinen, Rettungsdiensten, aus Sport, Kultur und Kommunen.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Ehrenamtliche 25,00 Euro und für Hautamtliche 75,00 Euro.
Die Teilnahmegebühr enthält die Tagungsmaterialien, die Verpflegung an beiden Tagen sowie die Abendveranstaltung incl. Buffet.

Mehr Informationen mit Programm und Anmeldeformular finden Sie hier

Radlerfrühling mit Landrat Eberhard Nuß am Samstag, 28. April 2012

Landrat Eberhard Nuß lädt wieder alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Würzburg zum Radlerfrühling ein. Termin für alle Radl-Fans ist Samstag, 28. April 2012. Die Route führt in diesem Jahr durch den nordwestlichen Landkreis. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in Thüngersheim am Ortsausgang Richtung Retzbach (Parkplatz neben der Winzergenossenschaft). Die Streckenlänge beträgt rund 46 km […]

weiterlesen »

Menschen mit Down-Syndrom gehören in die Mitte der Gesellschaft

Sozialministerin Christine Haderthauer zum Welt-Down-Syndrom-Tag “Unsere zentrale Aufgabe in den kommenden Jahren ist die Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft. Mein vorrangiges Ziel ist dabei die möglichst umfassende, selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen in allen Bereichen der Gesellschaft. Ein Meilenstein wird dabei noch in diesem Jahr die Verabschiedung eines bayerischen Aktionsplans sein, der bereits im Ministerrat […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien