wue-amb-hell.jpg

Seniorenforum Würzburg und Umgebung

"Von Senioren für Senioren"

Bürger wollen mitarbeiten

Koproduktion in Deutschland: Studie zur aktuellen Lage und den Potenzialen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Bürgerinnen und Bürgern.

mitarbeit_vFür die Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Kommunen gibt es ungenutztes Potential, heißt es in der Studie “Koproduktion in Deutschland”, die die Bertelsmann Stiftung im März veröffentlicht hat. In der Befragung sagten rund 50 Prozent der Teilnehmer, dass sie sich eine bessere Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung wünschten. Dabei geht es vor allem um Unterstützung für junge und ältere Menschen. 40 Prozent der Bürger seien mit den Angeboten der Kommune unzufrieden, 50 Prozent wünschten sich, dass junge Menschen besser einbezogen würden. 80 Prozent hätten den Eindruck, dass die Mitarbeiter der Verwaltung nicht darauf bedacht seien, die aktive Mitarbeit der Bürger zu fördern. Die Ergebnisse beruhen auf einer repräsentativen Telefonumfrage in vier Bundesländern im Juli 2014 und einer Befragung von elf Fokusgruppen.

Download der Studie

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Integration! Spalten statt versöhnen?

Ein wichtiges und aktuelles Thema. Aufruf aus Ingolstadt. Levent Özkiran, Ingolstadt, der Sprecher in diesem Video schreibt selbst dazu: In diesem Video will ich euch ein Integrationskonzept vorstellen. Ich hoffe es gefällt euch. Die Idee habe ich von meinem Freund Jean-Pol Martin, ebenfalls Ingolstadt. Hoffentlich rege ich mit diesem Video Menschen an sozial und ehrenamtlich […]

weiterlesen »

Gemeinsames Engagement von Bund und Ländern sichert Perspektive der Mehrgenerationenhäuser

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig unterzeichnet Rahmenvereinbarung mit den Ländern. In der Stadt Würzburg profitiert das Matthias-Ehrenfried-Haus und im Landkreos Würzburg das MGH in Waldbrunn. Anlässlich der diesjährigen Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) am 21. und 22. Mai 2015 in Perl haben sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie die Länder mit einer Rahmenvereinbarung […]

weiterlesen »


Landkreis Würzburg: forum jugendhilfe: „Zeit für Familie – Zeit für Kinder“

Der Faktor „Zeit“ wird zu einem immer mehr bestimmenden Element im Tages- und Wochenablauf von Familien. Vieles muss organisiert und gemanagt werden, damit Familie funktioniert. Landrat Eberhard Nuß und das Amt für Jugend und Familie im Landkreis Würzburg laden daher alle Interessierten zum kostenfreien 14. forum jugendhilfe am Mittwoch, 10. Juni 2015 von 15 bis […]

weiterlesen »

Wir erhielten Urlaubsgrüße aus dem sonnigen Süden

Die Wuerzburg-Lengfelder Tennisveteranen mit ihrem Coach Guenter Jaroschek melden sich in bester Laune aus ihrem Trainingscamp in Bol auf der dalmatinischen Insel Brac und wuenschen allen Nutzern von seniorenforum-wuerzburg.de neben einer starken Portion Ausgeglichenheit und Lebensfreude auch genügend Motivation, Energie und Durchhaltewillen, um noch lange fit und gesund zu bleiben. Das schrieb uns Heinz Knauth […]

weiterlesen »


Ambulante geriatrische Rehabilitation im Bürgerspital feiert Geburtstag – Zehn Jahre „Reha ohne Koffer“

Seit April 2005 bietet das Geriatriezentrum Würzburg im Bürgerspital ambulante geriatrische Rehabilitation in der Innenstadt an. Zu seinem zehnjährigen Jubiläum lädt es am Freitag, 22. Mai zum Tag der offenen Tür in die Semmelstraße 2-4 ein. Die Veranstaltung steht unter dem Tagesmotto „Fit in den Frühling“. Sie beginnt um 12 Uhr mit einer offiziellen Eröffnung […]

weiterlesen »

Bayern lässt Kultur digitalisieren

“Bavarikon” will die kulturelle Identität des Freistaats im Internet-Zeitalter sichern. Kultur und Internet? Wie passt das zusammen? Die Digitalisierung ist auch in der Kunst nicht aufzuhalten. Sie öffnet Türen für Laien und für Kunstbegeisterte. Objekte werden plötzlich zugänglich, die man im Normalfall nicht zu sehen bekommt. So können Sie die Gutenberg-Bibel durchblättern oder die Werke […]

weiterlesen »


Nachruf auf Manfred Lindner

Wir denken in stiller Trauer an unseren Freund und langjähriges Mitglied des Redaktionsteams dieses Portals. Als wir am Mittwoch die Nachricht von seinem plötzlichen Tod erfuhren, konnten wir es zunächst gar nicht fassen. Wir schließen uns voll und ganz dem Nachruf von Oberbürgermeister Christian Schuchardt an, er sagte: „Manfred Lindner war ein aufrichtiger Würzburger, der […]

weiterlesen »

Corporate Social Responsibility – kurz: CSR

Mehr als 2.000 Unternehmen zeigen Ihre CSR-Aktivitäten auf Wirtschaft weiß-blau. Emilia Müller, Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, und Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw sprachen bei einem Pressegespräch über die Voraussetzungen für das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen und das vielfältige Engagement der heimischen Unternehmen im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR). Mittlerweile sind auf der CSR-Plattform […]

weiterlesen »


Stadt Würzburg: 2. Sitzung der Seniorenvertretung

Erfolgsmeldung, das heiß ersehnte Gruppenfoto konnte bei schönstem Sonnenschein gemacht werden. Im oberen Bild sind zu sehen (vlnr): Heinz Knauth, Klaus Honsel, Volker Stawski, Siegbert Schneider, Christa Schneider, Dr. Elisabeth Jentschke, Edda Gressel, Dr. Michael Schwab, Ute Kusch-Krüger, Günther Rinke, Erika Rose, Günther Ries, Ingrid Sy, Manfred Lindner † (5.5.2015) Foto: Herbert Schmidt

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: Seniorenforum Würzburg und Umgebung • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.